Historie2018-08-13T11:21:23+00:00

Zur Geschichte des Zwingers „… vom Pinnower Moor“

Die Zuchtstätte für Gordon Setter „… vom Pinnower Moor“ wurde 1998 in Oranienburg durch Irmela und Bernd Pinkwart begründet. Am 2.4.1998 wurde unter der FCI-Nummer 304/1998 der Internationale Zwingernamensschutz durch die FCI eingetragen. Gordon Setter…vom Pinnower Moor“, eine seitdem anerkannte Zucht im Verein für Pointer und Setter e.V.

 

Alisa vom Sperlingsgarten

Alisa vom Sperlingsgarten

JuS, Derby, FES, AZP, VGP, BpmSw., Btr.
ABL 2110,LL 2954, DGStB 46798
VDH/DPSZ 162/95

 

Alisa vom Sperlingsgarten (DPSZ 162/95) wurde die Stammhündin im Zwinger, aus der dann im Jahr 1999 der A-Wurf der Pinnower Gordon hervorging.

Weitere erfolgreiche Würfe sollten im Hause Pinkwart in Oranienburg folgen. Insgesamt fielen im Gordon Castle bei Irmela und Bernd Pinkwart die Würfe A – J, aus denen viele bekannte und erfolgreiche Gordon Setter hervorgingen, die sowohl auf der Jagd wie auch als familientaugliche Hunde überzeugten.

Irmela und Bernd Pinkwart stellten in den Jahren ihres züchterischen Wirkens viele ihrer Hunde erfolgreich auf Ausstellungen vor, führten sie mit großem Erfolg auf Prüfungen und bereicherten die Gordon-Setter-Zucht auch in anderen Zwingern durch hochdekorierte Deckrüden.

Annabell vom Pinnower Moor

VDH/DPSZ 17/99

Derby, JAP, HAP, HZP, AZP, VGP, BP
ABL 2226, LL 3077, DGStB 50075
Formwert vorzüglich

Mit dem A-Wurf ging die Rolle der Stammhündin im Hause Pinkwarts auf Annabell vom Pinnower Moor über.

Annabell vom Pinnower Moor
Annabelle vom Pinnower Moor in Öl

Annabell vom Pinnower Moor

Ölgemälde von Irmela Pinkward

Etliche Rüden aus der Zucht „… vom Pinnower Moor“ konnten ihren Zuchtwert als Deckrüden unter Beweis stellen. Es deckten erfolgreich unter anderem in anderen Zwingern:

  • Bromus vom Pinnower Moor
  • Disney vom Pinnower Moor
    (DPSZ 22/03)
  • Eico-Eustachius vom Pinnower Moor
    (DPSZ 199/03)
  • Flash vom Pinnower Moor
    (DPSZ 305/04)
  • Hubertus vom Pinnower Moor
    (DPSZ GS 07/087)

Curby vom Pinnower Moor begründete als Stammhündin durch eine Verpaarung mit Disney vom Pinnower Moor den Zwinger „… vom Helenstein“.

Im Jahr 2014 wurde seitens des Vereins für Pointer und Setter der Zwinger „… vom Pinnower Moor“ auf mich überbeschrieben und wird seitdem hier im Bezirk Treptow-Köpenick am Stadtrand von Berlin weitergeführt. Registriert im Zuchtbuch des VfPuS e.V. unter der Zwingernummer 613.

Im Mai 2018 fiel der erste Wurf (K-Wurf) in der nunmehr neuen Zuchtstätte, rückgreifend auf die alte “Pinnower-Linie”:

Hubertus vom Pinnower Moor x Lady Chatterley of the Black Fellows

Ahnentafel K-Wurf vom Pinnower Moor